academie

Lycée Monge

  Gaspard Monge

Vorlage des Gymnasiums auf deutscher Sprache

 

Pédagogie> International

Das Monge-Gymnasium ist eine weiterführende Sekundarschule in Chambéry (Frankreich), im Departement Savoyen in der Region Rhône-Alpes.

Es besteht aus einem allgemeinbildenden und technischen Gymnasium (Fachoberschule) sowie einem beruflichen Gymnasium und weiterführenden Zweigen im tertiären und technischen Bereich. Es liegt am linken Ufer der Albanne, in der Nähe des Parks “Buisson Rond”, des Boigne-Schlösschens und wichtiger Sportanlagen (Hallenbad, Eisstadion, Reiterhof und Tennisverein) an der südlichen grünen Lunge der Stadt unterhalb des kleinen Tals der Charmettes, wo sich das Rousseau-Museum befindet.

1964 wurde nur ein Drittel der jungen Menschen Chambérys unterrichtet, da es nicht genug Schulen gab. In den Jahren 1958-1959 bis 1964-1965 stieg die Zahl der Schüler von 12 000 auf 17 000Schüler

Die Fachoberschule von Monge ist vom 1960 bis 1963 gebaut geworden (Bauherrschaft mit dem Hauptarchitekten der Gebäude und Reise M Jouven und M Roche, der Architekt in Chambéry National ab) in der Straße“du Colombier“, in einer alluvialen Zone, wo sich die populären Gärten fanden. Es hat am 15. September 1963 aufgemacht. Das Gymnasium hat dann eine Oberfläche von 5ha mit Werkstatt mit Büros und Garderobe auf 7 000m. Die Ausstellung kann 49classes mit einer Mannschaft 106 Professoren empfangen. Im Speisesaal geben es 800 Plätze, in den Speisesaal gibt es, in den internat 600 Plätze. Was tatsächlich, regionale berufliche und technologische Ausstellung der Spezialität am meisten einführend. Das Gymnasium ist aus einer Industrielle Sektion einer Handelssektion und einer zweite serienmäßig " technische Mathematiken " gegangen , wird Das Gymnasium "Gaspard Monge" 1970 getauft sein. Die Straße „du Colombier“ wird umbenannt sein " avenue Marius Berroir", in der Huldigung an den alten Direktor, der während des zweiten Weltkrieges kräftig war.

Harcèlement

Non au harcèlement n°vert : 3020

Créditer la carte

Cliquer ici pour recharger la carte du self.

Appels d’offres

Liste des appels d’offres ici

E.N.T - Pronote

Cliquez ici pour vous connecter à l’Espace Numérique de Travail (mot de passe nécessaire).

Vous pouvez aussi accéder directement à Pronote.

Fermer X
courriel

CDI Culture Sports Vidéothèque